Zieht es Herthas-Peer Kluge zum Chemnitzer FC?

Nach 13 langen Jahren könnte es zu einer Rückkehr von Peer Kluge zum Chemnitzer FC kommen. Der 33-jährige Mittelfeldspieler wurde vom Bundesligisten Hertha BSC aussortiert und sucht einen neuen Verein, der ihm Spielpraxis bescheren kann. Beim sächsischen Drittligisten würde ihm dies fast schon garantiert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Zieht es Herthas-Peer Kluge zum Chemnitzer FC?
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beutel zeigt sich angetan von einer Kluge-Verpflichtung

Auch sein möglicher neuer Coach Karsten Heine ist an einer Verpflichtung des langjährigen Stammspielers in der Bundesliga absolut interessiert zu sein. Auch sein Sportchef Stephan Beutel scheint von dieser Idee fast schon begeistert zu sein, wie er der „Bild-Zeitung“ verraten hat: „Peer ist ein interessanter Spieler mit Erfahrung, den jede recht junge Mannschaft gut brauchen kann. Er kann auf eine sehr respektable Karriere verweisen, ist in guter körperlicher Verfassung und verfügt über einen tadellosen Charakter.“

Quelle: bild.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: