Würzburger Kickers verpflichten Ibrahim Hajtic

20-jähriger Innenverteidiger kommt vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburger Kickers verpflichten Ibrahim Hajtic
Foto: Würzburger Kickers
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Würzburger Kickers haben Ibrahim Hajtic vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim unter Vertrag genommen. Der 20-jährige Innenverteidiger schließt sich für die kommenden zwei Jahre (bis 30. Juni 2020) den Würzburgern an.

In der Jugend spielte Hajtic unter anderem für den 1. FC Kaiserslautern, ehe es ihn im Sommer 2015 zum 1. FC Heidenheim zog. Dort gab er Mitte März sein Profidebüt in der Zweitligapartie bei Holstein Kiel (1:2). Dabei stand der gebürtige Hattinger über die kompletten 90 Minuten auf dem Feld.

„Ibrahim ist ein großgewachsener, kopfball- und zweikampfstarker Innenverteidiger. Seine Entwicklung ist längst noch nicht abgeschlossen. Wir freuen uns, dass er hier am Dallenberg den nächsten Schritt machen will“, sagt Würzburgs Vorstandsvorsitzender Daniel Sauer.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: