Würzburger Kickers bieten bald auch Frauenfußball

Sieben Teams des SC Würzburg werden in den Verein aufgenommen und integriert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburger Kickers bieten bald auch Frauenfußball
Foto: Würzburger Kickers
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Würzburger Kickers steigen ab der kommenden Saison in den Frauen- und Mädchenfußball ein. Dabei werden die Kickers die sieben Juniorinnen- und Frauenteams des SC Würzburg, die sich auch "Würzburg Dragons" nennen, in den Verein aufnehmen und integrieren. Die erste Frauen-Mannschaft rangiert aktuell in der dritthöchsten Spielklasse, der Regionalliga Süd, auf dem zweiten Tabellenplatz und hat damit noch Chancen auf den Aufstieg in die 2. Frauen-Bundesliga.

Insgesamt knapp 150 Spielerinnen von der U 8 bis zu den Frauenmannschaften des Sportclubs sind bei dieser Übernahme involviert. Das mittelfristige Ziel des Vereins ist der Aufstieg in die FYLERALARM Frauen-Bundesliga.

"Wir arbeiten seit zehn Jahren daran, für Mädchen und Frauen gute Möglichkeiten im attraktiven Leistungsfußball zu schaffen", erläutert Gudrun Reinders den Schritt. Die Mittelschullehrerin und Gründerin des Frauenfußballs am Würzburger Heuchelhof wird den neu gegründeten Bereich der Kickers als Vorstand verantworten. "Mit den Kickers und FLYERALARM als Sponsor haben wir ausgezeichnete Voraussetzungen, dieses Ziel zu verwirklichen."

Ihr zur Seite wird Maren Fuchs stehen, ehemalige Spielerin und nun Trainerin im Frauenbereich. "International wird dieser Weg erfolgreich gegangen", so Fuchs. "Auch einige Vereine in Deutschland zeigen bereits, dass man gemeinsam viel erreichen kann. Wir freuen uns daher darauf, dass unsere Teams bald als FC Würzburger Kickers auftreten werden."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: