Würzburger Kickers auf Rekordkurs

37 Punkte nach 25 Spielen bedeuten neuen Bestwert für die Unterfranken.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburger Kickers auf Rekordkurs
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Würzburger Kickers spielen aktuell ihre beste Spielzeit seit der Zugehörigkeit zur 3. Liga. Nach dem 3:1 gegen Eintracht Braunschweig am 25. Spieltag stehen nun 37 Zähler zu Buche. Zum Vergleich: In der Saison 2015/2016, in der den Würzburgern am Ende der Aufstieg in die 2. Bundesliga gelang, waren es zum gleichen Zeitpunkt "nur" 34 Punkte.

In der Liga geht es nun am Samstag, 14 Uhr, mit dem Spiel beim FSV Zwickau weiter. Dann steht auch Linksverteidiger Leroy Kwadwo wieder zur Verfügung, der sich in der Partie bei Preußen Münster (0:0) eine Gelbsperre eingehandelt hatte und gegen Braunschweig fehlte.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von lAEeMytifSbxaC am 28.02.2020 um 10:00 Uhr:

WebwJvYqQkauL

Kommentar von MnAWRVEpdjrev am 28.02.2020 um 10:00 Uhr:

gYePUwxfarpDlbM

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: