Würzburger Kickers: Pintol wieder abgereist

29-jähriger Stürmer stellte sich als Probespieler im Training vor.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburger Kickers: Pintol wieder abgereist
Foto: Würzburger Kickers
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Benjamin Pintol trainiert nicht mehr bei den Würzburger Kickers mit. Der 29-jährige Angreifer hatte sich während der letzten Woche als Probespieler bei der Mannschaft von Kickers-Trainer Michael Schiele vorgestellt. Zu einem Vertragsabschluss kam es aber nicht. In der zurückliegenden Saison war Pintol noch in elf Spielen für den Drittliga-Absteiger Fortuna Köln im Einsatz. Seit dem 30. Juni ist er vereinslos, könnte daher noch verpflichtet werden.

Auch ohne seine verletzten Stürmer Dominic Baumann (Verrenkungsbruch des Sprunggelenks) und wieder mit den zuletzt angeschlagenen Offensivspielern Fabio Kaufmann und Albion Vrenezi setzten sich die Kickers beim Aufsteiger SV Waldhof Mannheim 2:1 durch. Für die Würzburger war erst der erste Sieg nach zuvor zwei Niederlagen. Die Mannheimer gingen erstmals leer aus.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: