Würzburger Kickers: Kooperation steht

Nachwuchstalente können an Regionalligisten TSV Aubstadt ausgeliehen werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburger Kickers: Kooperation steht
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach der im Juni vereinbarten Kooperation zwischen den Würzburger Kickers und dem Bayern-Regionalligisten TSV Aubstadt haben die Vereine nun gemeinsam die Inhalte der Zusammenarbeit genau festgelegt und erweitert. "Wir versprechen uns von dieser Kooperation sowohl auf den Jugend- als auch auf den Herrenbereich positive Auswirkungen", so Herbert Köhler, Vorsitzender des TSV. "Die Kickers haben in allen Bereichen in den vergangenen Jahren tolle Arbeit geleistet und den Verein Schritt für Schritt weiterentwickelt. Dass wir uns gegenseitig nun die Bälle zuspielen können, freut uns sehr."

So sollen beispielsweise Nachwuchstalente der Würzburger, die nach ihrer Zeit in der U 19 noch nicht unmittelbar den Sprung in den Drittliga-Kader schaffen, den TSV Aubstadt verstärken und in der Regionalliga Bayern ihre nächsten Entwicklungsschritte machen. Aber auch Spieler, die nach einer längeren Verletzungspause kommen, sind potenzielle Kandidaten für eine Ausleihe an die Grabfelder. So haben die Würzburger Kickers bereits in diesem Sommer mit Nico Purtscher einen talentierten Torhüter vom VfR Aalen verpflichtet und direkt für ein Jahr an den TSV Aubstadt ausgeliehen.

Gegenseitig unterstützen werden sich die Verantwortlichen der beiden Vereine auch im Bereich Scouting sowie in Trainings- und Spielbeobachtungen. Außerdem wird es im Nachwuchsbereich verschiedene Talentsichtungstage geben. Trainerschulungen und Workshops zu vorab abgestimmten Themen werden ebenfalls regelmäßige Bestandteile der Kooperation sein. Auch Hospitationen in dem vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) anerkannten Nachwuchsleistungszentrum der Würzburger Kickers sind für die Trainer des TSV Aubstadt möglich.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: