Würzburger Kickers: Ibrahim kommt vom BVB

Offensivspieler wurde mit der U 19 von Borussia Dortmund Deutscher Meister.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburger Kickers: Ibrahim kommt vom BVB
Foto: Würzburger Kickers
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mit Yassin Ibrahim haben die Würzburger Kickers bereits ihren zwölften Zugang für die kommende Saison bekanntgegeben. Der 19-jährige Offensivspieler, der seit seinem 13. Lebensjahr in der Nachwuchsabteilung des Bundesligisten Borussia Dortmund ausgebildet worden war, hat in Würzburg einen Ein-Jahres-Vertrag (plus Option) erhalten. In der vergangenen Saison wurde der gebürtige Münsteraner mit sudanesischen Wurzeln mit der U 19 des BVB Deutscher A-Junioren-Meister.

"Yassin zeigt über starke Tempodribblings und sucht die Eins-gegen-Eins-Situationen", so Würzburgs Trainer Michael Schiele. "Er bringt eine gewisse Unbekümmertheit mit und kann nicht nur auf den Flügeln, sondern auch hinter der Spitze agieren."


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: