Würzburger Kickers: Eric Verstappen im Anflug

24-jähriger Schlussmann zuletzt für Oberligist Tennis Borussia Berlin aktiv.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburger Kickers: Eric Verstappen im Anflug
Foto: Würzburger Kickers
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Würzburger Kickers haben ihren ersten Winter-Neuzugang präsentiert: Der Niederländer Eric Verstappen, der zuletzt für Tennis Borussia Berlin in der NOFV-Oberliga spielte, hat am Dallenberg einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 (plus Option) unterschrieben. Damit ist das Torwart-Trio der Kickers wieder komplett: Nachdem Nico Stephan (Verkehrsunfall) verletzungsbedingt noch länger ausfallen wird, steht den Mainfranken neben Patrick Drewes und Leon Bätge nun wieder dauerhaft ein dritter Torhüter zur Verfügung.

In den letzten Wochen konnten sich die Kickers-Verantwortlichen um Cheftrainer Michael Schiele bereits ein Bild vom 24-jährigen Schlussmann machen: Verstappen stand sowohl kurz vor Weihnachten als auch im Trainingslager in Spanien (San Pedro del Pinar) als Gastspieler auf dem Platz und kam beim Testspiel gegen den belgischen Erstligisten Waasland-Beveren (1:1) für 60 Minuten zum Einsatz.

Der aus Venlo stammende Niederländer wurde in der Jugend der PSV Eindhoven ausgebildet und sammelte sowohl in der U 15 als auch in der U 17 Erfahrungen in den Junioren-Nationalmannschaften seines Heimatlandes. Nach Stationen in Venlo und De Graafschap zog es den 1,96 Meter großen Schlussmann im Sommer 2017 nach Deutschland: Über Eintracht Braunschweig und Tennis Borussia Berlin ist Verstappen nun nach Würzburg gekommen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: