Würzburger Kickers: Duo wieder spielberechtigt

Kaufmann und Sontheimer haben ihre Gelbsperren gegen Chemnitz abgesessen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburger Kickers: Duo wieder spielberechtigt
Foto: Würzburger Kickers
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Michael Schiele, Trainer der Würzburger Kickers, kann im Spiel am Dienstag, 19 Uhr, beim KFC Uerdingen 05 wieder auf ein Duo zurückgreifen. Die beiden Offensivspieler Fabio Kaufmann und Patrick Sontheimer haben ihre Gelbsperren aus der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern (2:0) beim 3:0 gegen den Chemnitzer FC abgesessen.

Vor allem Kaufmann präsentierte sich zuletzt in starker Form. Bei seinen sechs Einsätzen seit der Corona-Unterbrechung erzielte der 27-Jährige vier Treffer und bereitete drei weitere Tore vor. Insgesamt kommt der Deutsch-Italiener auf zwölf Tore und 13 Vorlagen nach 33 Partien, gehört damit zu den Topscorern der Liga.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: