Würzburg ohne Sontheimer und Kaufmann

Beide handelten sich bei 0:2 der Kickers in Zwickau Rote Karten ein.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburg ohne Sontheimer und Kaufmann
Foto: Würzburger Kickers
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Würzburger Kickers müssen am Samstag ab 14 Uhr im Heimspiel gegen den SC Fortuna Köln ohne Patrick Sontheimer und Fabio Kaufmann auskommen. Mittelfeldspieler Sontheimer hatte in der der Begegnung beim FSV Zwickau (0:2) wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Der 26-jährige Fabio Kaufmann, der im rechten Mittelfeld zum Einsatz kommt, wurde wegen einer Tätlichkeit ebenfalls mit „Rot“ vom Platz gestellt.

Bei den Gästen aus der Domstadt gibt der neue Trainer Oliver Zapel in Würzburg sein Punktspiel-Debüt. Er hatte zu Wochenbeginn bei der Fortuna Tomasz Kaczmarek abgelöst.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: