Würzburg: Toreschießen gegen Klimawandel

Für jeden Kickers-Treffer wird Baum im Spessart gepflanzt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburg: Toreschießen gegen Klimawandel
Foto: Würzburger Kickers
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Würzburger Kickers setzen sich jetzt auch gegen den Klimawandel ein. In Kooperation mit einem Partner, der ökologisch nachhaltige Produkte vertreibt, haben sich die Kickers auf eine ganz besondere Aktion verständigt. Für jeden erzielten Treffer in dieser Saison wird ein Baum im Spessart gepflanzt. Durchgeführt wird die Bepflanzung vom "Bergwaldprojekt".

Ziel dieser Aktion sind der Schutz, der Erhalt und die Pflege naturnaher Bergwälder der Mittelgebirge und der Alpen, die nicht nur wichtig für das Klima sind, sondern auch wertvoller Lebensraum unzähliger Tier- und Pflanzenarten.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: