Wiesbaden: Ex-Profi Stefan Kühne befördert

37-Jähriger spielte unter anderem für Münster und Essen - Jetzt U 19-Trainer.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Wiesbaden: Ex-Profi Stefan Kühne befördert
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim SV Wehen Wiesbaden wurde Ex-Profi Stefan Kühne befördert. Der 37-Jährige, während seiner Laufbahn unter anderem für den SC Preußen Münster, Rot-Weiss Essen und den FC Carl Zeiss Jena am Ball, übernimmt die U 19 in der Hessenliga (zweithöchste Spielklasse) als Cheftrainer. In der letzten Saison war Kühne bei den A-Junioren noch als „Co“ von Nils Döring tätig.

Der 38-jährige Döring, ehemaliger Spieler und Teammanager der Wiesbadener, ist ab sofort für die B-Junioren-Mannschaft verantwortlich, die nach dem Aufstieg nun in der Staffel Süd/Südwest der U 17-Bundesliga an den Start geht.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: