Wiesbaden: Alf Mintzel meldet sich mit Tor zurück

Routinier trifft im Testspiel - Liga-Comeback Samstag gegen Meppen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Wiesbaden: Alf Mintzel meldet sich mit Tor zurück
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SV Wehen Wiesbaden hat auch sein zweites Testspiel in der Länderspielpause gewonnen. Nach dem Sieg bei West-Regionalligist Fortuna Düsseldorf U 23 (2:1) setzte sich die Mannschaft von SVWW-Cheftrainer Rüdiger Rehm gegen den Hessenligisten VfB Ginsheim 6:3 (3:1) durch. Routinier Alf Mintzel erzielte bei seinem Comeback das zwischenzeitliche 3:1. Der 35-jährige Defensivspieler musste wegen eines Muskelfaserrisses einige Wochen aussetzen. Mintzel gehört mit bisher 278 Einsätzen in der 3. Liga zu den Rekordspielern. Nur Tim Danneberg vom VfL Osnabrück hat ein Spiel mehr auf dem Konto.

Mintzel könnte seinen 279. Einsatz am Samstag ab 14 Uhr im Duell mit dem Aufsteiger SV Meppen absolvieren. Aus bisher fünf Heimspielen ging Wehen Wiesbaden viermal als Sieger hervor und holte eine Punkteteilung.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: