Wehen Wiesbaden: Schönfeld trifft auf Ex-Klub

29-jähriger Mittelfeldspieler war drei Jahre für Eintracht Braunschweig am Ball.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Wehen Wiesbaden: Schönfeld trifft auf Ex-Klub
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim Heimspiel des SV Wehen Wiesbaden gegen den noch sieglosen Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig gibt es am heutigen Samstag, 14 Uhr, für SVWW-Mittelfeldspieler Patrick Schönfeld ein schnelles Wiedersehen mit seinem früheren Verein. Der 29-jährige Mittelfeldspieler war erst vor dieser Saison nach drei Jahren bei der Eintracht zu den Wiesbadenern gewechselt.

Auf der Verletztenliste der Gastgeber gibt es kaum Veränderungen. Die Offensivspieler Maximilian Dittgen (Sehnenriss) und Stefan Lorenz (Muskelfaserriss) fallen weiterhin aus. Bei Torschützenkönig Manuel Schäffler (Knöchelverletzung) ist ein Einsatz fraglich. „Es sieht bei ihm schon sehr viel besser aus, aber eben noch nicht optimal“, sagt Wehen Wiesbadens Cheftrainer Rüdiger Rehm.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: