Wehen Wiesbaden: Herzig-Serie beendet

Beim Samstag-Spiel gegen die Stuttgarter Kickers versäumt der SVWW-Verteidiger die ersten Minuten seit dem 8. Spieltag.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Wehen Wiesbaden: Herzig-Serie beendet
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Seit Nico Herzig, Abwehrspieler des SV Wehen Wiesbaden, am 8. Spieltag (1:1 bei Hansa Rostock) für den verletzten Daniel Döringer eingewechselt wurde, hat er keine Minute mehr versäumt. Eine Gelbsperre zwingt den 28-jährigen Innenverteidiger nun, nach 1151 Minuten, zu einer Pause. Herzig fehlt den Hessen im Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers (Samstag, 14.00 Uhr). Im Spiel bei der SpVgg Unterhaching (15. Dezember) ist Herzig wieder spielberechtigt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: