Waldhof Mannheim bringt Weihnachtsgeschenke

In diesem Jahr werden Spenden für Kinder im Johann-Peter-Hebel-Heim gesammelt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Waldhof Mannheim bringt Weihnachtsgeschenke
Foto: SV Waldhof Mannheim
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Bereits 2016 konnte der SV Waldhof Mannheim Kindern im Kinderheim St. Anton mit einer Vielzahl an Geschenken, die durch Fans, Partner und den Verein selbst gespendet wurden, eine große Freude bereiten. Dazu wurde ein Weihnachtsbaum aufgestellt, unter dem die Geschenke für die Kinder gelegt werden konnten, welche dann vom SV Waldhof an das Kinderheim übergeben wurden.

Diese Aktion legt der SV Waldhof im Rahmen seiner Sozial-Initiative "Herzbuwe" in diesem Jahr neu auf und beschenkt diesmal zu Weihnachten Kinder und Jugendliche im Johann-Peter-Hebel-Heim. Aufgrund der geltenden Corona-Auflagen und um eine weitgehend kontaktlose und somit sichere Umsetzung zu ermöglichen, werden die Mannheimer keinen Tannenbaum mit Wünschen im Fanshop aufstellen, sondern den Wunschbaum über den Onlineshop abbilden.

Unter der neuen Kategorie "Herzbuwe", in der zukünftig auch nachhaltige Fanartikel angeboten werden sollen, besteht die Möglichkeit, sich mit einem Betrag an der Aktion zu beteiligen. Mit diesem Geld wird der Verein dann Geschenke für die Kinder und Jugendlichen besorgen. Die Spendenaktion endet am 14. Dezember. Kurz vor Heiligabend wird dann die Übergabe der Geschenke an das Johann-Peter-Hebel-Heim stattfinden.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: