Wacker: Taffertshofer bleibt, Schick geht

Eine Vertragsverlängerung und ein Abgang in Burghausen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Wacker: Taffertshofer bleibt, Schick geht
Foto: Wacker Burghausen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SV Wacker Burghausen hat Verteidiger Uli Taffertshofer für ein weiteres Jahr an sich gebunden. In der abgelaufenen Saison stand der 21-Jährige in der 3. Liga fünfmal für die Bayern auf dem Platz. Taffertshofer war 2012 aus dem Nachwuchsbereich des TSV 1860 München an die Salzach gewechselt. Michael Schick wird dagegen den Verein verlassen. Sein Vertrag wurde aufgelöst. Der Linksverteidiger war ebenfalls 2012 vom SV Sandhausen nach Burghausen gekommen und bestritt acht Partien.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: