Viktoria Köln: Dotchev versprüht Optimismus

Aufsteiger wartet schon seit neun Spieltagen auf einen Sieg.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Viktoria Köln: Dotchev versprüht Optimismus
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das 2:4 am letzten Wochenende gegen den 1. FC Kaiserslautern war für Aufsteiger FC Viktoria Köln bereits das neunte Spiel in Folge ohne Sieg. Der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt nur noch fünf Punkte.

Dennoch zeigt sich Trainer Pavel Dotchev vor dem Spiel am Samstag, 14 Uhr, bei den Würzburger Kickers optimistisch. "Wir haben gegen Kaiserslautern wieder ein Spiel verloren, bei dem ich glaube, dass mehr drin war", so der 54-Jährige. "Es ist im Moment nicht einfach für uns. Aber ich bin sicher, dass wir mit dieser Moral und Einstellung noch unsere Punkte holen werden."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: