VfR Aalen ohne Thorsten Schulz in Paderborn

32-jähriger Linksverteidiger gehört wegen Adduktorenbeschwerden nicht zum Aufgebot.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen ohne Thorsten Schulz in Paderborn
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der ohnehin schon recht kleine Kader des VfR Aalen ist vor dem heutigen Spiel ab 14 Uhr beim Spitzenreiter SC Paderborn 07 weiter geschrumpft. Neben Innenverteidiger Robert Müller (Riss des Syndesmosebandes im Sprunggelenk) muss mit Thorsten Schulz ein weiterer Abwehrspieler passen. Der 32-jährige Linksverteidiger gehört wegen Adduktorenbeschwerden in Paderborn nicht zum Aufgebot. Das bestätigte VfR-Trainer Peter Vollmann gegenüber 3-liga.com.

Der VfR wartet vor seit acht Spieltagen auf den vierten Saisonsieg und muss nun bei der heimstärksten Mannschaft der Liga antreten. Der SC Paderborn 07 war in bisher allen sechs Partien vor eigenem Publikum siegreich. „Für uns wird ganz wichtig sein, defensiv kompakt zu stehen, uns aber auch eigene Spielanteile zu erarbeiten“, so Vollmann.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: