VfR Aalen lässt Stammtisch neu aufleben

Trainer Giannikis, Präsidiumsmitglied Olschewski und Spieler Fennell dabei.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen lässt Stammtisch neu aufleben
Foto: Michael Täger
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der abstiegsbedrohte VfR Aalen lässt den „VfR-Stammtisch“ neu aufleben und lädt für den heutigen Mittwoch alle Anhänger ein, daran teilzunehmen. Ab sofort wird der Stammtisch nicht mehr an einem festen Ort stattfinden, sondern im rotierenden System in verschiedenen Gaststätten.

VfR-Cheftrainer Argirios Giannikis, Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski und Mittelfeldspieler Royal-Dominique Fennell stellen sich beim „Comeback“ der Veranstaltung den Fans.

Der Stammtisch findet in der Zeit von 19 Uhr bis 20.30 Uhr in der Dorfschenke „Zur Traube“ in Westhausen statt, rund elf Kilometer von Aalen entfernt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: