VfR Aalen: Trainer Vollmann muss passen

Krankenhausaufenthalt wegen eines Infekts.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen: Trainer Vollmann muss passen
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Peter Vollmann, Trainer des VfR Aalen, kann derzeit nicht die Einheiten seiner Mannschaft leiten. Der 60-Jährige liegt in Aalen im Krankenhaus. „Ich laboriere an einem Infekt. Es geht mir zwar schon wieder besser. Allerdings bin ich noch etwas schlapp. Ich gehe davon aus, dass ich das Krankenhaus spätestens in drei bis vier Tagen verlassen kann“, sagt Vollmann im Gespräch mit 3-liga.com. Das Training beim VfR leitet derzeit Co-Trainer Jan Kilian.

Neben Vollmann sind auch einige Spieler nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte. Verteidiger Robert Müller, der nach einer Syndesmosebandverletzung an seinem Comeback arbeitet, kann wegen eines grippalen Infekts nicht trainieren. Mittelfeldspieler Daniel Stanese handelte sich eine Mittelohrentzündung ein. Torhüter Daniel Bernhardt hat seine Erkältung dagegen überstanden.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: