VfR Aalen: Schoppenhauer neuer Kapitän

26-jähriger Innenverteidiger soll beim Schlusslicht noch mehr Verantwortung übernehmen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen: Schoppenhauer neuer Kapitän
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Rico Schmitt, neuer Trainer beim VfR Aalen, hat Abwehrspieler Clemens Schoppenhauer zum Kapitän ernannt. Der 26-jähige Innenverteidiger löst Stammtorhüter Daniel Bernhardt ab und soll im Kampf um den Klassenverbleib noch mehr Verantwortung übernehmen.

„Es war keine Entscheidung gegen Daniel Bernhardt“, sagt Schmitt gegenüber 3-liga.com. „Clemens, der erst im Januar vom Zweitligisten FC St. Pauli nach Aalen gewechselt war, geht unbelasteter mit der Situation um. Das war ein wichtiger Grund. Dennoch hat er in seiner Karriere schon viel erlebt und kann der Mannschaft damit helfen.“

Am heutigen Freitag, 19 Uhr, will das Schlusslicht mit einem Derbysieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach den Abstand zu den Nichtabstiegsplätzen verkürzen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: