VfR Aalen: Peter Vollmann feiert runden Geburtstag

60-jähriger Rekordtrainer stand schon bei 219 Drittligaspielen an der Seitenlinie.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen: Peter Vollmann feiert runden Geburtstag
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der erfahrenste Trainer der 3. Liga feiert runden Geburtstag: Peter Vollmann, Trainer des VfR Aalen, wird am heutigen Freitag 60 Jahre. Der gebürtige Sauerländer (Marienheide) stand in der 3. Liga bereits bei 219 Partien an der Seitenlinie und ist damit der Rekordtrainer der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Seine größten Erfolge waren die Aufstiege in die 2. Bundesliga mit Eintracht Braunschweig (2002) und mit dem FC Hansa Rostock (2011).

„Erfahrung ist gut, aber man sollte sie auch nicht überbewerten. Wichtig ist, dass man fußballerisch stets auf einem guten Niveau bleibt und erkennen kann, ob neue Trends gut oder weniger gut für die betreute Mannschaft sind. Ich freue mich auf jeden Fall, dass ich jetzt schon so lange dabei sein durfte und hoffe, dass noch einige Zeit hinzukommen wird“, so Peter Vollmann im Gespräch mit 3-liga.com.

Seine Trainerlaufbahn begann Vollmann 1993 bei Rot-Weiß Lüdenscheid. Weitere Stationen waren die SG Wattenscheid 09 (1995 bis 1996), der SC Preußen Münster (1996 bis 1998 sowie 2002 bis 2003), Eintracht Trier (1998 bis 1999), der KFC Uerdingen 05 (1999 bis 2000), der SC Fortuna Köln (2000 bis 2001), Eintracht Braunschweig (2001 bis 2002), Holstein Kiel (2004 sowie 2006 bis 2008), Hansa Rostock (2010 bis 2011 sowie 2014) und SV Wehen Wiesbaden (2012 bis 2013). Seit dem 1. Juli 2015 ist Vollmann für den VfR Aalen verantwortlich.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: