VfR Aalen: Oliver Barth wieder im Training

Abwehr-Routinier hat Innenbanddehnung vor schwäbischem Duell in Stuttgart auskuriert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen: Oliver Barth wieder im Training
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim VfR Aalen ist Routinier Oliver Barth in das Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der 34-jährige Routinier hat seine Innenbanddehnung auskuriert. Ob es bereits im schwäbischen Duell bei der U 23 des VfB Stuttgart am heutigen Samstag ab 14 Uhr für einen Einsatz reicht, entscheidet VfR-Trainer Peter Vollmann kurzfristig.

Flügelspieler Alexandros Kartalis wird dem VfR dagegen noch rund drei Wochen fehlen. Der 21-jährige Grieche befindet sich nach seinem Innenbandriss im Knie noch in der Reha. „Ich bin guter Dinge, dass wir ihn in dieser Saison zumindest noch einmal auf dem Platz sehen werden“, so Vollmann.

Die Gastgeber aus Stuttgart, die aktuell Schlusslicht sind und sieben Zähler hinter den Nichtabstiegsplätzen rangieren, müssen auf Ex-Nationalspieler Cacau verzichten. Der 35-jährige Angreifer laboriert an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: