VfR Aalen: Neuzugang Cidimar überzeugt auf Anhieb

Nach einem enttäuschenden halben Jahr mit nur drei Einsätzen bei Dynamo Dresden erhofft sich Cidimar von seinem Wechsel zum VfR Aalen einen Neuanfang. Und der Start des Brasilianers im neuen Trikot war dabei durchaus vielversprechend.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen: Neuzugang Cidimar überzeugt auf Anhieb
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach einem Treffer im ersten Testspiel im Trainingslager in der Türkei gegen den niederländischen Drittligisten WKE Emmen (8:0) traf Cidimar auch im zweiten Test gegen den FC Costuleni aus Moldawien. Beim 6:0 gegen die Osteuropäaer schlug Cidimar gleich zweimal zu und zeigte sich anschließend sehr zufrieden mit der Vorstellung seiner neuen Truppe und natürlich auch seiner eigenen Leistung: "Die Mannschaft ist gut marschiert. Mit jedem Treffer steigt natürlich auch mein Selbstvertrauen."

Auch Trainer Ralph Hasenhüttl, einigen Akteuren eine Pause gab, zeigte sich erfreut und brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, bis zum Saisonende um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können: "Es macht richtig Spaß, den Jungs zuzuschauen. Ich hoffe, das bleibt die nächsten Monate über auch so."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: