VfR Aalen: Morys-Einsatz fraglich

Erfahrenen Angreifer plagt vor Spiel in Zwickau entzündeter Zehnagel.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen: Morys-Einsatz fraglich
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der VfR Aalen bangt vor der Begegnung am Freitag, 19 Uhr, beim FSV Zwickau um den Einsatz von Angreifer Matthias Morys. „Matze hat einen entzündeten Zehnagel, der ihm große Schmerzen bereitet. Dieses Problem hatte er schon einmal. Wir hoffen, dass es bis Freitag klappt“, so VfR-Trainer Peter Vollmann.

Bereits beim 1:0 gegen Hansa Rostock musste Aalen auf Angreifer Morys verzichten. Da fehlte der 31-Jährige allerdings wegen der zehnten Gelben Karte. Mit 13 Treffern in 27 Einsätzen belegt der Routinier in der Torschützenliste den sechsten Rang.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: