VfR Aalen: Matthias Morys kehrt zurück

Angreifer nach Gelbsperre am Samstag in Braunschweig wieder dabei.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen: Matthias Morys kehrt zurück
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der abstiegsbedrohte VfR Aalen kann Samstag, 14 Uhr, im Spiel beim direkten Konkurrenten und Schlusslicht Eintracht Braunschweig wieder mit Matthias Morys planen. Der Angreifer fehlte beim 0:2 in Uerdingen wegen einer Gelbsperre. Mit vier Treffern führt der 31-jährige Routinier die interne Torschützenliste der Aalener an.

Wieder im Vollbesitz seiner Kräfte dürfte bis zum Auftritt in Braunschweig Mittelfeldspieler Lukas Lämmel sein. Der 21-Jährige hatte vor der Uerdingen-Partie mit einem Magen-Darm-Virus zu kämpfen. Er stand daher nicht in der Startelf, wurde erst in der Schlussphase eingewechselt.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: