VfR Aalen: Kooperation mit Kreisligisten

Vereinbarung mit der SG Union Wasseralfingen unterzeichnet.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen: Kooperation mit Kreisligisten
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der VfR Aalen und der Vorortklub SG Union Wasseralfingen, dessen ersten Mannschaft in der Kreisliga A an den Start geht, arbeiten ab sofort zusammen. Die zeitlich unbefristete Kooperation zwischen den beiden Aalener Vereinen umfasst einen engen Austausch - nicht nur im Nachwuchsbereich.

So wird der VfR Aalen unter anderem mit seinen lizenzierten Trainern im Rahmen eines Demonstrationstrainings bei einer von der SG Union ausgewählten Mannschaft vorbeischauen. Außerdem sind Freundschaftsspiele im Junioren- und Seniorenbereich sowie Einladungen zu Drittligaspielen der Schwarz-Weißen geplant. Die SG Union unterstützt den VfR unter anderem bei der Werbung für seine Heimspiele in der 3. Liga.

„Da ich meinen Wohnsitz im Bezirk Wasseralfingen habe, freue ich mich ganz besonders über die Kooperation, mit der wir die vereinsübergreifende Zusammenarbeit auf allen Ebenen stärken und eine noch höhere Identifikation mit dem VfR erreichen wollen“, sagt Hermann Olschewski, Präsidiumsmitglied Sport beim VfR Aalen. „Wir haben in Aalen zwölf Vereine, in denen Fußball gespielt wird. Dennoch sitzen wir alle in einem Boot. Nur wenn alle in eine gemeinsame Richtung rudern, kann etwas Erfolgreiches dabei herauskommen.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: