VfL Osnabrück verlängert mit Kamer Krasniqi

22-jähriger Defensivspieler bleibt den Niedersachsen ein weiteres Jahr erhalten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfL Osnabrück verlängert mit Kamer Krasniqi
Foto: VfL Osnabrück
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der VfL Osnabrück hat den zum 30. Juni auslaufenden Vertrag mit Kamer Krasniqi um ein Jahr verlängert. Der 22-jährige Defensivspieler hat beim VfL sämtliche Nachwuchsmannschaften durchlaufen und den Sprung in den Profikader geschafft. Krasniqi, der in der abgelaufenen Saison 18 Spiele für den VfL absolvierte, ist bereits seit 2009 im Verein und damit der dienstälteste Profi in den Reihen der Lila-Weißen.

Außerdem haben die Osnabrücker mit Tim Möller und Simon Haubrock zwei Talente aus dem eigenen Nachwuchsleistungszentrum mit Verträgen ausgestattet. U 19-Kapitän Möller, der im letzten Ligaspiel bei der SpVgg Unterhaching (1:4) sein Debüt in der 3. Liga gab, erhält einen Einjahresvertrag. Haubrock hat bis 2020 unterschrieben.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: