VfL Osnabrück trägt sich ins Goldene Buch ein

Meister der 3. Liga feiert Aufstieg am Sonntag, 19. Mai, auf dem Rathausplatz.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfL Osnabrück trägt sich ins Goldene Buch ein
Foto: Frank Diederich
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Unter dem Motto „Unsere Herzen schlagen heiß, für die Farben Lila-Weiß“ feiert der VfL Osnabrück am Sonntag, 19. Mai, auf dem Rathausplatz den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Dabei werden sich die VfL-Akteure in das Goldene Buch der Stadt Osnabrück eintragen.

„Der VfL Osnabrück gehört zur Stadt wie das Rathaus mit seinem Friedenssaal. Also bringen wir beide zusammen“, sagt Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Gemeinsam mit den Anhängern sollen die Meisterschaft in der 3. Liga und der Aufstieg gefeiert werden.

VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend freut sich über die Einladung des Bürgermeisters: „Das ist eine große Wertschätzung und Würdigung unserer sportlichen Erfolge in der aktuellen Saison. Der Rathausplatz ist seit jeher Symbol für einen lila-weißen Aufstieg und gehört für die Fans und das Umfeld schlichtweg dazu.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: