VfL Osnabrück: Paul Thomik kehrt zurück

Der VfL Osnabrück meldet einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison. Dabei handelt es sich mit Paul Thomik um einen alten Bekannten, der bereits zwischen 2007 und 2009 53 Zweitliga-Spiele für den VfL bestritt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfL Osnabrück: Paul Thomik kehrt zurück
Foto: VfL Osnabrück
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
2009 zog der heute 27 Jahre alte Mittelfeldspieler, der auch als Rechtsverteidiger eingesetzt werden kann, weiter zum 1. FC Union Berlin, wo er allerdings auch wegen vieler Verletzungen nicht wirklich glücklich wurde. Im vergangenen Sommer entschloss sich Thomik schließlich zum Wechsel nach Polen zu Rekordmeister Górnik Zabrze, wo er auch jetzt noch bis 2014 unter Vertrag steht.

Thomik wird für die kommende Saison zunächst nur ausgeliehen, allerdings sicherlich mit der Option auf einen weiteren Verbleib in Osnabrück. Heute soll der aus der Jugend des FC Bayern München hervorgegangene Profi den bereits ausgehandelten Vertrag unterschreiben und anschließend seine erste Einheit unter dem ihm noch bestens bekannten Trainer Claus-Dieter Wollitz absolvieren.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: