VfL Osnabrück: Ohne Iyoha gegen Unterhaching

Offensivspieler hat sich Verletzungen am Sprunggelenk und in der Wade zugezogen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfL Osnabrück: Ohne Iyoha gegen Unterhaching
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Emmanuel Iyoha vom VfL Osnabrück hat sich in der Partie bei der U 23 des SV Werder Bremen (2:2) eine Stauchung des Sprunggelenks und einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen. Der 20-jährige Offensivspieler wird damit mindestens für die Partie am Samstag ab 14 Uhr gegen den Aufsteiger SpVgg Unterhaching ausfallen.

Ob er im abschließenden Spiel des Jahres gegen den Karlsruher SC (Freitag, 15. Dezember) wieder eine Option für VfL-Trainer Daniel Thioune sein kann, ist noch offen. Bisher kam Iyoha, der im Sommer auf Leihbasis vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf zu den Lila-Weißen gewechselt war, in 13 Ligaspielen für den VfL zum Einsatz.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: