VfL Osnabrück: Nachholtermin steht fest

Karlsruher SC am 14. Februar an der Bremer Brücke - Eine Sonderaktion läuft weiter.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfL Osnabrück: Nachholtermin steht fest
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Nachholpartie vom 20. Spieltag zwischen dem VfL Osnabrück und dem Karlsruher SC, die beim ersten Anlauf aufgrund der widrigen Witterungs- und Platzbedingungen abgesagt werden musste, wurde jetzt vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) neu angesetzt. Gespielt wird nun am Mittwoch, 14. Februar, an der Bremer Brücke. Der Anstoß erfolgt um 19 Uhr.

Die bereits erworbenen Tickets für den Ursprungstermin (15. Dezember) behalten auch für die Neuansetzung Gültigkeit. Nach wie vor haben alle Dauerkartenbesitzer des VfL Osnabrück die Möglichkeit, für die Begegnung gegen den KSC ein zusätzliches Ticket zum Sonderpreis von nur fünf Euro zu erwerben - egal ob Steh- oder Sitzplatz. Diese Aktion hatte der VfL gestartet, um sich bei seinen treuesten Fans für die Unterstützung zu bedanken.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: