VfL Osnabrück: Mit Fanbussen zum Derby

Anhänger der Lila-Weißen fiebern Gastspiel beim SC Preußen Münster entgegen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfL Osnabrück: Mit Fanbussen zum Derby
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim Spitzenreiter VfL Osnabrück wirft bereits das brisante Derby vom 24. Spieltag beim „Erzrivalen“ SC Preußen Münster seine Schatten voraus. Für die Partie am Samstag, 16. Februar, 14 Uhr, im Preußen-Stadion an der Hammer Straße setzt die VfL-Fanabteilung Busse für die Anhänger der Lila-Weißen ein. Das zur Verfügung stehende Kontingent an Eintrittskarten für das Spiel ist bereits komplett ausverkauft.

In der Hinrunde hatte sich der VfL Osnabrück gegen die Münsteraner vor eigenem Publikum 3:0 (2:0) durchgesetzt. 15.000 Zuschauer sahen an der Bremer Brücke den VfL-Führungstreffer durch Maurice Trapp sowie zwei Tore von Marcos Alvarez. Vor dem Gastspiel in Münster stehen für die Mannschaft von VfL-Trainer Daniel Thioune allerdings noch die Begegnungen beim TSV 1860 München (Samstag, 2. Februar, 14 Uhr) und gegen die SG Sonnenhof Großaspach (Freitag, 8. Februar, 19 Uhr) auf dem Programm.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: