VfB Stuttgart II: Odisseas Vlachodimos verlängert bis 2015

Spätestens seitdem sowohl Sven Ulreich als auch der im letzten Sommer zu Bayer Leverkusen verkaufte Bernd Leno die Entwicklung zu einem überdurchschnittlichen Bundesliga-Torhüter vollzogen haben, gilt die Torwartausbildung des VfB Stuttgart als vorbildlich.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfB Stuttgart II: Odisseas Vlachodimos verlängert bis 2015
Foto: VfB Stuttgart II
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mit dem in den Profikader aufgerückten Andre Weis befindet sich schon der nächste hochveranlagte Keeper auf dem Sprung, wobei die Schwaben sogar noch ein weiteres Juwel in der Hinterhand haben, das vergangene Saison seine Qualitäten auch schon in der dritten Liga zeigen durfte.

Der 18 Jahre alte Odisseas Vlachodimos, der von der U15 bis momentan zur U18 alle Juniorennationalteams des Deutschen Fußball-Bundes durchlaufen hat, gilt als großes Versprechen für die Zukunft und bleubt dem VfB noch lange erhalten. Wie der Verein bekannt gab, verlängerte Vlachodimos seinen Vertrag nun vorzeitig bis 30. Juni 2015, was Sportdirektor Fredi Bobic sehr freut: "Odi ist ein großes Torhüter-Talent, der seinen Weg nun über unsere zweite Mannschaft in der 3. Liga fortsetzt. Er hat auch schon im Training der Lizenzspieler einen guten Eindruck hinterlassen."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: