VfB Lübeck: Stadion Lohmühle mit neuem Namen

Aufsteiger will an langjährigen Funktionär Dietmar Scholze erinnern.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfB Lübeck: Stadion Lohmühle mit neuem Namen
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der VfB Lübeck wird in der im September beginnenden Drittliga-Saison seine Rückkehr auf die Profifußball-Ebene feiern - und widmet diesen Schritt einem Mann, der besonders in schwierigen Jahren immer für diese Vision gekämpft hatte. In der kommenden Saison spielen die Grün-Weißen deshalb im "Dietmar-Scholze-Stadion an der Lohmühle". Die auf das Debütjahr in der 3. Liga befristete Namensgebung wurde von Vorstand und Aufsichtsrat des VfB beschlossen, nachdem auch Monique Scholze, die Witwe des im Vorjahr verstorbenen Dietmar Scholze, ihre Zustimmung zu dieser Idee gegeben hatte.

In rund 50 Jahren als Funktionär beim VfB Lübeck hatte der gebürtige Sachse Scholze, der schon als Siebenjähriger im Februar 1950 gegen den Hamburger SV erstmals ein Spiel der Grün-Weißen gesehen hatte und fortan VfB-Fan war, fast alle Positionen innerhalb des Vereins inne. Unter anderem war er mehr als acht Jahre erster Vorsitzender und knapp sieben Jahre lang Vorsitzender des Aufsichtsrates. Vor allem während der existenzbedrohenden Krise im Herbst 2012 hatte Scholze mit einigen Mitstreitern, darunter der jetzige Aufsichtsratsvorsitzende Oliver Bruss, einen Neuanfang forciert.

"In der nunmehr 101-jährigen Geschichte unseres Vereins haben sich etliche Personen besondere Verdienste beim VfB erworben. Die Entwicklung der letzten Jahre und der Aufstieg in die 3. Liga, den er leider nicht mehr miterleben konnte, sind aber in ganz besonderer Weise mit dem Namen Dietmar Scholze verbunden", erklärt der VfB-Vorstandsvorsitzende Thomas Schikorra und betont: "Mit der Benennung des Stadions nach Dietmar Scholze würdigen wir einen besonderen Menschen und einen großartigen VfBer." Überlegungen, in welcher Form der Stadionname künftig auch an der Lohmühle zu lesen sein wird, laufen noch.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: