Verdientes Remis zwischen Köln und Halle – Spielbericht + Bilder

Die Fortuna aus Köln und der Hallesche FC trennten sich leistungsgerecht mit 1:1 unentschieden. Halle war durch Fennell im ersten Durchgang in Führung gegangen, Köln warf aber im zweiten Durchgang Alles nach vorne und glich durch Hamdi Dahmani noch aus. Die Fortuna ist nun eine von fünf Mannschaften mit 17 Punkten auf dem Konto, Halle hat drei Zähler weniger.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Verdientes Remis zwischen Köln und Halle – Spielbericht + Bilder
Foto: Luca Alicia Rogge
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Luca Alicia Rogge

Beide Mannschaften legten von Anfang an den Vorwärtsgang ein und versuchten ein attraktives Spiel auf zu ziehen, was durchaus auch gelang. Die gut 1.600 Zuschauer bekamen ordentlich Etwas geboten, auch wenn die dicken Chancen noch ausblieben.

Nach gut 20 Minuten änderte sich die aber. Halle hatte erst eine Riesenchance, als Hörnig beinahe ein Eigentor erzielt hätte. Nur drei Minuten später machte es Fennell dann aber, als er nach einer Hereingabe mit dem Kopf zur Stelle und machte den nicht unverdienten Führungstreffer für die Gäste.

Köln hatte noch vor der Pause in der 38. Minute den Ausgleich erzielen müssen, doch Pazurek köpfte nur wenige Zentimeter am Kasten vorbei und landete im Toraus und auch nach der Pause legte Köln den Vorwärtsgang ein und stürmte auf das Ausgleichstor. Halle blieb aber ebenfalls gefährlich und konnte immer wieder für Gefahr sorgen.

Es war ein Spiel auf Augenhöhe, aber in der Schlussviertelstunde drehte die Fortuna auf und wurde überlegen, auch weil Halle sich zurück zog. Nach einigen guten Ansätzen gelang dann in der 82. Spielminute der Ausgleich, der sich angedeutet hatte. Dahmani hatte ein Missverständnis eiskalt ausgenutzt und nutzte die Möglichkeit aus 15 Metern zum 1:1 zu verwandeln.

Köln machte sogar noch weiter und die Partie drohte zu kippen, am Ende blieb es aber beim absolut leistungsgerechten Remis zwischen zwei Mannschaften, die hier ein tolles Spiel geboten hatten.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 01.10.2016 um 14.00 Uhr (10. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 1 (0:1)

Tore: 0:1 Fennell (26.), 1:1 Dahmani (82.)

Fortuna Köln: Poggenborg - Flottmann, Hörnig, Mimbala, Kwame (46. Röcker, 81. Kessel) - Pazurek, Andersen - Bender, Dahmani, Oliveira Souza - Koruk (61. Alibaz)

Hallescher FC: Bredlow - Schilk, Kleineheismann, Barnofsky, Baumgärtel - Fennell, Gjasula (38. Ajani) - Lindenhahn (90. Franke), Pfeffer, Aydemir (68. Martin Röser) - Pintol

Zuschauer: 1647

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: