Verbands-Pokal: Osnabrück mit Mühe weiter

Beim Regionalligisten TSV Havelse siegte der VfL nach Elfmeterschießen 6:5.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Verbands-Pokal: Osnabrück mit Mühe weiter
Foto: VfL Osnabrück
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Erst nach Elfmeterschießen (6:5) setzte sich der VfL Osnabrück im Verbandspokal beim Nord-Regionalligisten TSV Havelse durch und erreichte das Halbfinale. Timo Staffeldt, Thijs Bouma, Timo Beermann und David Pisot trafen vom Elfmeterpunkt für die Osnabrücker. In der regulären Spielzeit (2:2) hatte die Mannschaft von VfL-Trainer Claus-Dieter „Pele“ Wollitz einen 0:2-Rückstand durch die Tore von Daniel Nagy und Simon Zoller aufgeholt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: