Unterhaching vergrößert Chemnitzer Sorgen – Spielbericht + Bilder

Die Spielvereinigung Unterhaching ist zu Hause ungeschlagen und konnten durch den 4:2-Sieg gegen den CFC das Punktekonto auf 10 Punkte aufblähen. Chemnitz hingegen wartet nun schon seit fünf Spielen auf einen Sieg und ist 13..

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Unterhaching vergrößert Chemnitzer Sorgen – Spielbericht + Bilder
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Sven Leifer

Es ging munter los im Alpenbauer Sportpark zu Unterhaching, in dem sich 3.500 Zuschauer eingefunden hatten. Insgesamt war es aber recht hektisch auf dem Platz und so waren Chancen vorerst Mangelware.

Nach einer Viertelstunde war aber zu erkennen, dass Unterhaching das Spiel machte und besser in die Partie fand. Und nach knapp 20 Minuten wurde die Überlegenheit auch schon in Tore umgemünzt. Hain konnte nach katastrophaler Abwehrarbeit der Himmelblauen seinen vierten Saisontreffer nach Vorarbeit von Sascha Bigalke markieren und so die Vorstädter mit 1:0 in Führung bringen.

Und auch nach dem 1:0 waren die Oberbayern klar tonangebend. Nach einer knappen halben Stunde verpasste Bigalke das 2:0 noch frei vor Kunz, als er am Kasten vorbei schob, doch die Spielvereinigung konnte kurze Zeit später erhöhen. Nach Chancen schon fast im Minutentakt war es aber ein Chemnitzer, der den zweiten Treffer der Hausherren markierte. Nach einer scharfen Hereingabe von Hagn lenkte Scheffel das Runde in das eigene Eckige.

Doch lange sollte der Jubel der Heimfans nicht anhalten, denn keine 60 Sekunden später lag die Pille auf der anderen Seite im Kasten. Erst hatten die Akteure von Coach Schromm noch die Chance zum 3:0, doch direkt im Gegenzug konnte Slavov das 1:2 aus Sicht der Gäste besorgen. Das Momentum hatte jetzt komplett gewechselt und der CFC war am Drücker, doch es war der Aufsteiger, der noch einmal treffen sollte.

Bereits in der 3. Minute der Nachspielzeit des ersten Durchgangs legte die SpVgg tatsächlich noch nach. Nach einem Freistoß stieg Stahl am höchsten und köpfte zum 3:1-Pausenstand ein.

Und auch nach dem Wiederanpfiff waren die Münchener Vorortkicker spielbestimmend und hatten immer wieder Chancen zur Vorentscheidung, doch wie schon in der ersten Halbzeit gelang den Sachsen aus dem Nichts der Anschlusstreffer. Wieder war es Slavov, der nach einer Flanke frei Stand und einnicken konnte.

Drei Minuten später aber war der Zwei-Tore-Vorsprung wieder hergestellt, denn nach einem Foul von Piechowski im Strafraum gab es Elfmeter für Haching, den Hain souverän an CFC-Schlussmann Kunz vorbei jagte und so auf 4:2 stellte.

Das Einzige, was sich Unterhaching an diesem Nachmittag vorwerfen lassen musste war, dass man den Deckel nicht schon lange drauf gemacht hatte und das obwohl man fast alle zwei Minuten einen Hochkaräter hatte. Chemnitz war aber auch nicht mehr in der Lage zur Aufholjagd zu
blasen und so gewann der einstige Bundesligist völlig verdient mit 4:2 und springt so in die obere Tabellenhälfte.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 26.08.2017 um 14.00 Uhr (6. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 4 : 2 (3:1)

Tore: 1:0 Hain (20.), 2:0 Scheffel (33. Eigentor), 2:1 Slavov (35.), 3:1 Stahl (45.+3), 3:2 Slavov (61.), 4:2 Hain (65. Foulelfmeter)

SpVgg Unterhaching: Korbinian Müller - Maximilian Bauer, Josef Welzmüller, Winkler, Hagn (72. Steinherr) - Stahl, Taffertshofer - Piller (58. Jim-Patrick Müller), Bigalke, Dombrowka - Hain (81. Schimmer)

Chemnitzer FC: Kunz - Leutenecker, Trapp, Endres, Jan Koch - Scheffel (46. Hansch), von Piechowski - Baumgart (43. Trinks), Aydin - Frahn (58. Kluft), Slavov

Zuschauer: 3000

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: