Unterhaching bindet Greger langfristig

21-jähriger Abwehrspieler verlängert Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2021

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Unterhaching bindet Greger langfristig
Foto: SpVgg Unterhaching
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Christoph Greger hat seinen Vertrag bei der SpVgg Unterhaching vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der 21-jährige Verteidiger war 2016 aus der Nachwuchsabteilung des TSV 1860 München zum ehemaligen Bundesligisten gewechselt. In der letzten Saison entwickelte sich der Münchner zu einem wichtigen Leistungsträger und absolvierte unter Cheftrainer Claus Schromm 32 Ligaspiele.

„Es ist für mich folgerichtig, meinen Vertrag zu verlängern. Ich fühle mich hier sehr wohl und freue mich, den Hachinger Weg weiterzugehen“, sagt Christoph Greger.

Claus Schromm erklärt: „Mich freut es außerordentlich, dass sich Chris trotz anderer Angebote langfristig für uns entschieden hat.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: