Unterhaching: Sechs Spieler fallen weiterhin aus

Personallage bei der SpVgg ist immer noch angespannt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Unterhaching: Sechs Spieler fallen weiterhin aus
Foto: SpVgg Unterhaching
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Bei der SpVgg Unterhaching ist die Personallage weiter angespannt. Gleich sechs Spieler fallen noch länger aus. Die Mittelfeldspieler Orestis Kiomourtzoglou und Dominik Stahl laborieren jeweils an einem Bänderriss im Sprunggelenk. Auch die Mittelfeldakteure Luca Marseiler (Kreuzbandriss), Jim-Patrick Müller (Bandscheibenvorfall) und Alexander Piller (Patellasehnenreizung) stehen nicht zur Verfügung. Außerdem kann SpVgg-Trainer Claus Schromm nicht auf Linksverteidiger Marco Rosenzweig (Knorpelschaden) zurückgreifen.

Sportlich läuft es für den Aufsteiger aktuell dennoch hervorragend. Das 3:0 beim 1. FC Magdeburg am Samstag war der fünfte Sieg in Folge. Der FCM hatte zuvor vor heimischer Kulisse alle sechs Spiele gewonnen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: