Unterhaching: Manfred Schwabl zieht positives Fazit

Präsident des Ex-Bundesligisten bedankt sich vor allem beim Trainerduo Schromm/Baum.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Unterhaching: Manfred Schwabl zieht positives Fazit
Foto: SpVgg Unterhaching
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zum Jahreswechsel zieht auch Manfred Schwabl, Präsident der SpVgg Unterhaching, ein Fazit. Dieses fällt nach einer sensationellen Hinrunde der Bayern in der 3. Liga (Rang fünf) durchweg positiv aus. „Wir wurden als Abstiegskandidat Nummer Eins gehandelt und auch ich hatte mir ab und zu Gedanken gemacht, ob uns der Klassenerhalt mit dem kleinsten Etat der Liga gelingen würde. Doch was die Spieler in den vergangenen Monaten gezeigt haben, ist fast schon unglaublich und erfüllt mich mit großem Stolz. Dass wir einen solch herzerfrischenden Fußball zu sehen bekommen, ist vor allem den beiden Trainern Claus Schromm und Manuel Baum zu verdanken“, betont Schwabl. „Ich denke, dass 2013 viel Positives für die SpVgg Unterhaching bereit hält.“

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: