Unterhaching: Lechleiter kehrt zurück

37-jähriger Ex-Profi übernimmt zur neuen Saison U 19 der SpVgg.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Unterhaching: Lechleiter kehrt zurück
Foto: SpVgg Unterhaching
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Robert Lechleiter kehrt an seine frühere Wirkungsstätte zurück. Der 37-jährige Ex-Profi übernimmt zur kommenden Saison als Trainer die U 19 der SpVgg Unterhaching. Als Spieler kam der gebürtige Rosenheimer zwischen 2003 und 2008 in 114 Pflichtspielen für den ehemaligen Bundesligisten zum Einsatz. In der letzten Saison führte Lechleiter seinen Heimatverein SV Aßling im ersten Trainerjahr zum Aufstieg in die Kreisklasse.

„Robert hat noch nicht die ganz große Trainererfahrung, passt aber sehr gut in unser Anforderungsprofil und zu unserem Ausbildungskonzept. Ausschlaggebend für uns war neben dem sehr guten persönlichen Eindruck vor allem, dass er auch selbst Profi war und unser junges Trainerteam im Nachwuchsleistungszentrum mit der eigenen Spieler- und Lebenserfahrung bereichert“, so Unterhachings Cheftrainer Claus Schromm.

Sebastian Dreier, bisher für die U 19 der SpVgg verantwortlich, beginnt an der Hennes-Weisweiler-Akademie des DFB in Hennef mit der Ausbildung zum Fußball-Lehrer. Der 26-Jährige soll aber weiterhin für Unterhaching tätig sein.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: