Uerdingen mit Transferhammer: Großkreutz kommt

Weltmeister von 2014 unterschreibt für drei Jahre.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Uerdingen mit Transferhammer: Großkreutz kommt
Foto: imago/Jan Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Aufsteiger KFC Uerdingen 05 ist ein Transfercoup gelungen. Der ehemalige Bundesligist hat mit Kevin Großkreutz einen Weltmeister von 2014 ab der kommenden Saison in der 3. Liga unter Vertrag genommen. Der 29-jährige Mittelfeldspieler war in der vergangenen Spielzeit für den Zweitligisten SV Darmstadt 98 am Ball.

„Wir freuen uns sehr, dass uns dieser Transfer gelungen ist. Für uns zählt weniger der Name als die spielerische Qualität, die Kevin Großkreutz mitbringt“, sagt KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart. „Er wird unsere Mannschaft sicher noch einmal enorm verstärken können und bringt viel Erfahrung mit, von der wir profitieren werden.“

Großkreutz, der bei den Krefeldern einen Dreijahresvertrag (bis 2021) unterschrieb, kann unter anderem auf 186 Bundesligaspiele, 29 Champions League-Partien und sechs Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft zurückblicken.

Von 2009 bis 2015 war der gebürtige Dortmunder für Borussia Dortmund am Ball. Weitere Stationen waren neben Darmstadt der VfB Stuttgart und Galatasaray Istanbul. Mit dem BVB wurde Großkreutz 2011 Deutscher Meister und holte ein Jahr später das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: