Tugay Uzan hält Erfurt auf Kurs

Neuzugang war in den letzten drei Spielen immer für die Thüringer erfolgreich.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Tugay Uzan hält Erfurt auf Kurs
Foto: Uzan (Foto Huebner)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Tugay Uzan, Angreifer von Rot-Weiß Erfurt, hat einen Lauf. Der 21-Jährige, der vor der Saison von Union Berlin II zu den Thüringern gewechselt war, erzielte den 3:2-Siegtreffer gegen den FC Hansa Rostock und war damit „Mann des Tages“. In den letzten drei Begegnungen war der Mittelstürmer immer für Erfurt erfolgreich.

Seit drei Spielen ist die Mannschaft von Trainer Christian Preußer nun unbesiegt, verbesserte sich in der Tabelle um drei Plätze auf Rang zehn. Am kommenden Samstag soll die Serie ab 14 Uhr im Spiel beim FC Energie Cottbus ausgebaut werden.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: