TSV 1860 München beim Namensvetter zu Gast

Testspiel beim TSV 1860 Rosenheim während der nächsten Länderspielpause.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

TSV 1860 München beim Namensvetter zu Gast
Foto: TSV 1860 München
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der TSV 1860 München hat bereits für die nächste Länderspielpause ein Testspiel vereinbart. Am Samstag, 12. Oktober, sind die "Löwen" beim Namensvetter TSV 1860 Rosenheim zu Gast. Anpfiff ist um 14 Uhr im Rosenheimer Jahnstadion. In der Regionalliga Bayern findet an diesem Wochenende zwar ein Spieltag statt. Die Gastgeber treten aber schon am Freitag, 11. Oktober, 19 Uhr, gegen den FC Memmingen an.

Auch während der aktuellen Länderspielpause war der TSV 1860 München bei einem Testspiel im Einsatz. Die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka setzte sich gegen den österreichischen Zeitligisten FC Wacker Innsbruck 5:1 durch. Die Treffer erzielten Markus Ziereis (2), Felix Weber, Marco Raimondo-Metzger und Simon Seferings. Neuzugang Tim Rieder (vom FC Augsburg) gab sein Debüt im Trikot der "Löwen". Rückkehrer Prince Osei Owusu, der erneut von Arminia Bielefeld ausgeliehen wurde, feierte sein Comeback.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: