TSV 1860 München: Pause für Mölders

Ex-Essener fehlte beim 4:1 gegen VfR Aalen wegen einer Knieverletzung.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

TSV 1860 München: Pause für Mölders
Foto: TSV 1860 München
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Sascha Mölders vom TSV 1860 München muss aktuell eine Pause einlegen. Den 33-jährigen Angreifer plagt eine Knieverletzung, wegen der der ehemalige Spieler von West-Regionalligist Rot-Weiss Essen beim 4:1 in der Partie beim VfR Aalen zuschauen musste.

In der letzten Saison hatte Mölders mit 19 Treffern in 33 Partien maßgeblichen Anteil am Aufstieg in die 3. Liga. Auch in der laufenden Saison konnte sich der ehemalige Bundesligaspieler (103 Partien für den MSV Duisburg und den FC Augsburg) schon in die Torschützenliste eintragen. Nach vier Spielen steht ein Treffer zu Buche.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: