TSV 1860 München: Herbert Paul wieder fit

Auch Angreifer Markus Ziereis bei „Löwen“ wieder ins Training eingestiegen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

TSV 1860 München: Herbert Paul wieder fit
Foto: TSV 1860 München
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Daniel Bierofka, Trainer des TSV 1860 München, steht für die Partie am Sonntag, 13 Uhr, beim Karlsruher SC eine zusätzliche Option zur Verfügung. Rechtsverteidiger Herbert Paul hat sich nach einer Oberschenkelzerrung und einer Mandelentzündung wieder fit gemeldet. Angreifer Markus Ziereis ist nach überstandenen Knieproblemen zwar ebenfalls in das Training bei den „Löwen“ eingestiegen, gehört aber in Karlsruhe noch nicht zum Kader.

Bierofka trifft mit KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer auf einen alten Bekannten. Denn Kreuzer war es, der den Ex-Nationalspieler am Ende der Saison 2015/2016 erstmals zum Interimstrainer beim TSV 1860 München befördert hatte. „Wir haben damals in den letzten drei Spielen den Abstieg verhindert“, so Bierofka. „Das schweißt zusammen. Wir haben uns immer mal wieder SMS geschrieben, pflegen nach wie vor ein gutes Verhältnis.“

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: