TSV 1860 München: Abruscia geht vorzeitig

28-jähriger Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag zum Saisonende aufgelöst.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

TSV 1860 München: Abruscia geht vorzeitig
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Alessandro Abruscia und der TSV 1860 München gehen schon nach einer Spielzeit wieder getrennte Wege. Der Vertrag des 28-jährigen Mittelfeldspielers wurde zum Saisonende aufgelöst. Der Deutsch-Italiener war erst im Sommer vom Oberligisten Stuttgarter Kickers nach München gewechselt.

Für die „Löwen“ absolvierte Abruscia in dieser Spielzeit 13 Einsätze in der Liga (zwei Tore) sowie vier Partien im Verbandspokal (ein Treffer). Außerdem stehen in seiner Vita weitere 23 Drittligaspiele sowie 114 Einsätze in der Regionalliga Südwest für die Stuttgarter Kickers und die U 23 der TSG Hoffenheim.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: