Treue Fans unterstützen Chemnitzer FC

Schriftzug „Tradition stirbt nie“ ziert Südtribüne der Arena und exklusives Shirt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Treue Fans unterstützen Chemnitzer FC
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Um den finanziell angeschlagenen Chemnitzer FC zu unterstützen, haben die Fans der „Himmelblauen“ einige kreative Ideen entwickelt, die eigentlich im Rahmen des geplanten Benefizspiels gegen den Zweitligisten Dynamo Dresden vorgestellt werden sollten. Nachdem die Partie wegen des G20-Gipfels auf einen noch unbestimmten Termin verschoben wurde, präsentierten die organisierten CFC-Anhänger nun die ersten Ergebnisse ihrer Aktionen.

So wurde die 80 Meter breite und zwei Meter hohe Rückwand der Südtribüne in der Chemnitzer Arena mit dem Schriftzug „Tradition stirbt nie“ auf himmelblauem Hintergrund bemalt. Die Finanzierung übernahm dabei der Verein „Fanszene Chemnitz“. Die Stadt unterstützte und ermöglichte als Stadioneigentümer die Umsetzung der Idee.

Außerdem ist ab sofort im Fanshop des Vereins ein von CFC-Fans entwickeltes „Tradition stirbt nie“-Shirt erhältlich. Die Einnahmen aus dem Verkauf fließen an den Klub.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: